Dienstag, 23. Mai 2017

Meine Medimops Bestellung


Ich habe am Muttertag wieder auf Medimops bestellt, da es 15% ab einem Bestellwert von 20€ gab und deswegen habe ich natürlich erstmal zugeschlagen. Ich habe mir 5 Bücher bestellt und die stelle ich euch jetzt einmal kurz vor. Wenn ihr die Klappentexte lesen wollt, könnt ihr auf den Titel des Buches klicken, denn dort ist er verlinkt :) Viel Spaß bei dem Post! :)

1. "Ich bin Malala: Das Mädchen, das die Taliban erschießen wollten, weil es für das Recht auf Bildung kämpft" von Malala Yousafzai - Zustand: sehr gut - Preis: 2.39€


Das Buch ist wirklich Zustand sehr gut. Es ist lediglich ein bisschen verschmutzt und der Umschlag ist oben auf der Rückseite etwas eingerissen, aber das finde ich jetzt nicht so schlimm.

2. & 3. "Lizzy (Cinderellas Tochter): Princess in love 1" (Preis: 3.15€) und "Rosaly (Dornröschens Tochter): Princess in love 2" (Preis: 3.23€) von Ashley Gilmore - Zustand: sehr gut


Die beiden Bücher wollte ich schon echt lange mal lesen und jetzt habe ich sie auf Medimops für einen guten Preis entdeckt und die Bücher sehen auch beide aus wie neu, worüber ich mich total gefreut habe! :)

4. & 5. "The Club - Flirt" (Preis: 4.15€) und "The Club - Match" (Preis: 2.98) von Lauren Rowe - Zustand: sehr gut


Diese Bücher sind auf gar keinen Fall Zustand sehr gut! Auf gar keinen Fall! Die beiden Bücher sehen wirklich richtig schrecklich aus, denn sie sind total rund gelesen und die Leserillen lassen grüßen. Ich weiß echt nicht, was man mit diesen Büchern angestellt hat, aber das grenzt schon an Buchvergewaltigung. Über dem ersten Teil muss auch irgendwann mal etwas ausgekippt sein, weil die Seiten so schön gewellt sind. Wirklich toll... Ich weiß nicht, was den Leuten einfällt, so etwas "sehr gut" zu nennen. Wenn ich nicht lache... Ich werde die Bücher wohl oder über behalten, weil ich sie sonst nirgendwo so günstig kriege, aber schöner werden sie dadurch auch nicht. Falls ihr euch jetzt fragt, warum ich mich so aufrege, obwohl die Bücher auf dem Bild ja gar nicht schlecht aussehen. Leider verfälscht die Kamera das total, denn in echt sehen die Bücher deutlich schlimmer aus.

Es waren zwar auch drei gute Bücher dabei, aber die beiden letzten Bücher haben mir die ganze Bestellung irgendwie versaut. Ich habe bis jetzt immer gute Erfahrungen mit Medimops gemacht, aber jetzt haben sie sich ihren Ruf bei mir versaut. Entschuldigung, dass ich mich so aufrege, aber auf den Bildern kommt echt nicht rüber, wie schlimm diese Bücher wirklich aussehen... Fest steht, dass ich so bald wahrscheinlich nicht mehr bei Medimops bestellen werde...


Eure Nina
                    

Kommentare:

  1. Hallo Nina,
    ich habe bislang bei Medimops noch nichts bestellt.Bislang habe ich über solche Portale aber nur gutes gehört. Allerdings habe ich mich über diese Aussagen auch gewundert, weil ich mir schon dachte, dass es auch mal "schwarze Schafe" dazwischen gibt. Wenn die Seiten durch ausgeschüttete Flüssigkeit sogar wellig geworden sind, dann ist das ein No-go. Das würde mich auch ärgern. Zumindest hätte man das bei der Kaufbeschreibung erwähnen müssen.

    Hast du die Bücher schon angelesen? Ich habe damals von The Club den ersten Teil gelesen. Er hat mir gut gefallen. Ich bin gespannt, was du zu der Geschichte sagen wirst :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja,

      ja, ich habe schon sehr oft bei Medimops bestellt und hatte meistens auch Glück, dass die Bücher echt gut aussahen, aber in letzter Zeit sieht das leider anders aus. Bei den letzten beiden Bestellungen war zusätzlich auch noch das Problem, dass die Pakete nicht richtig eingepackt wurden, sodass das Paket komplett zerstört hier ankam und die Bücher auch dementsprechend beschädigt wurden. Das mit den welligen Seiten ist echt einfach nur ärgerlich...

      Ja, ich habe beide Bücher schon gelesen und mir hat der erste Teil auch wirklich richtig gut gefallen, aber der zweite war dann leider nur so lalala.

      Liebe Grüße,
      Nina

      Löschen