Montag, 1. Mai 2017

Lesemonat April


Guten Abend! Wuhu, so pünktlich habe ich meinen Lesemonat noch nie hochgeladen! :D Ich hatte im April zwei Wochen Ferien, weswegen schon ein paar gelesene Bücher zusammengekommen sind... ;) Insgesamt habe ich diesen Monat 27 Bücher gelesen, wobei ich zwei Bücher zweimal gelesen habe, weil mir im Urlaub plötzlich die Bücher ausgegangen sind... Ich bin diesen Monat echt zufrieden, weil ich gar nicht gedacht hätte, dass ich doch so viel gelesen habe :) Ich hatte auch wirklich viele tolle Bücher dabei und nur ganz wenige, die mir jetzt nicht ganz soo gut gefallen haben. Na, dann fangen wir auch mal direkt mit dem eigentlichen Post an! :) Viel Spaß!


1. "Rock my Body" von Jamie Shaw
2. "Vernunft und Gefühl" von Jane Austen
3. "Der Besuch der alten Dame" von Friedrich Dürrematt
4. & 5. "Him - mit ihm allein" (2x)
6. "Paper Prince - Das Verlangen" von Erin Watt
7. "Dann bin ich eben weg"
8. "Royal Kiss" von Geneva Lee
9. "Ein Sommer und vier Tage" von Adriana Popescu
10. "Die vierte Braut" von Julianna Grohe
11. "Dämonentochter - Verlockende Angst" von Jennifer L. Armentrout
12. "If you stay - Füreinander bestimmt" von Courtney Cole
13. "Maybe not" von Colleen Hoover
14. "Landline" von Rainbow Rowell
15. "Scorched" von Jennifer L. Armentrout
16. "To all the boys I`ve loved before" von Jenny Han
17. "Beautiful Happenstance - Zartes Erwachen" von Jamie McGuire
18. "Glimmernächte" Beatrix Gurian
19. "Angelfall - Nacht ohne Morgen" von Susan Ee
20. "Black Dagger - Wrath & Beth" von J. R. Ward  
21. & 22. " Der Vorleser" von Bernhard Schlink (2x)
23. "Magonia" von Maria D. Headley
24. "Ewig Dein - Deathline" von Janet Clark
25. "Driven - Starkes Verlangen" von K. Bromberg
26. "Throne of Glass - Erbin des Feuers" von Sarah J. Maas
27. "Everything, Everything" von Nicola Yoon

Flops


Diese drei Bücher sind jetzt alle nicht so schlecht, aber sie sind jetzt auch nicht so toll. An "If you stay" hat mich einfach total die Naivität der Protagonistin gestört, aber auch dass der Protagonist plötzlich von einem Tag auf den anderen ein ganz anderer Mensch war. Die Entwicklung war irgendwie vollkommen unglaubwürdig dargestellt. Wie ihr vielleicht wisst, liebe ich "Eleanor & Park" von Rainbow Rowell und hatte dementsprechend hohe Erwartungen an "Landline", die das Buch allerdings leider nicht erfüllen konnte. Das Buch hatte blöderweise viele Längen, die das Lesen etwas gestört haben, und auch die Story konnte mir nicht so richtig zusagen. Und die Charakter der einzelnen Personen waren auch etwas oberflächlich. Insgesamt war das Buch ganz okay, aber um Längen schlechter als "Eleanor & Park". Jaaa, manche von euch fragen sich jetzt vielleicht, warum ich doch noch einen Teil der von mir verhassten Royal Reihe gelesen habe, aber ich habe es bei Real als Mängelexemplar entdeckt und konnte es einfach nicht liegen lassen, weil ich die Cover so sehr liebe. Ich muss sagen, dass das Buch eindeutig besser ist als der erste Band der goldenen Reihe, aber ich kann den Protagonisten immer noch nicht so recht leiden... Da ich jetzt aber schon noch wissen will, wie es ausgeht, werde ich mir "Royal Forever" wohl auch irgendwann nochmal zulegen, wenn ich es günstig entdecke.


Tops



Auch diesen Monat sind wieder einige tolle Bücher dabei! :) Von "Him - mit ihm allein" schwärmen ja derzeit sowieso alle und da musste es natürlich auch bei mir einziehen. Das Buch hat mich wirklich komplett vom Hocker gehauen und ihr müsst es unbedingt lesen, wenn ihr gerne Bücher aus dem New Adult Bereich mögt! :) Ich freue mich jetzt so darauf, bald im zweiten Teil weiterzulesen, denn er liegt schon bereit bei mir zu Hause herum. An "Ein Sommer und vier Tage" hatte ich wirklich sehr hohe Ansprüche, weil es eben von Adriana Popescu ist, und die konnten auch absolut erfüllt werden. Näheres könnt ihr dann bei meiner Rezension erfahren. Auch zu "Driven - Starkes Verlangen" und "Rock my Body" gibt es jeweils eine Rezension, bei der ihr gerne vorbeischauen könnt, wenn ihr wissen wollt, warum mir die Bücher so gut gefallen. ;) "Angelfall - Nacht ohne Morgen" habe ich mir spontan im Urlaub gekauft und es dann auch direkt noch an dem Tag ausgelesen, weil es mich so fesseln konnte. Ein wirklich toller Fantasy Roman! Ich brauche UNBEDINGT Band 2! :) "Die vierte Braut" hat mich auch nochmal total überrascht, da ich nie damit gerechnet hätte, dass es mir wirklich so gut gefallen würde. Alle, die Fans von Selection sind, sollten das Buch definitiv lesen! :)

Das war`s dann auch schon wieder mit meinem Lesemonat! Ich wünsche euch jetzt noch einen schönen restlichen Feiertag! ;)

Eure Nina


Kommentare:

  1. Wow, du warst ja richtig fleißig.
    Einige deiner gelesenen Bücher, stehen auch bei mir im Regal. "Him" und "Driven- Starkes Verlangen" gehören auch zu meinen Lesehighlights. "Scorched" und "Paper Prince" mochte ich auch sehr gern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, schon :) Das waren beides einfach sooo tolle Bücher! :D Die mochte ich auch gerne :)

      Löschen
  2. Waaas, wow du hast ja viel gelesen! Ich hatte erst vor gehabt, die (von mir auch verhasste) ROYAL Reihe nach dem 3. Band fortzusetzen, weil ich die Freundin von Clara (wie hieß sie noch mal) eigentlich mochte, aber nach deinem kurzen Urteil werde ich das wohl lassen :D
    Hier ist mein Monatsrückblick

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, sie heißt Belle und in den vorherigen Teilen mochte ich sie auch immer ganz gerne, aber als es dann wirklich um sie ging, hat sie mich teilweise echt genervt... Und von der Handlung her ist es ziemlich ähnlich zu der silbernen Reihe ;) Schön, dass ich dich vor den Büchern bewahren konnte ;D

      Liebe Grüße,
      Nina

      Löschen