Sonntag, 3. September 2017

Lesemonat August


Hey! Dieses Mal bin ich wenigstens wieder recht früh dran mit meinem Lesemonat :) Ich habe im August 36 Bücher gelesen, wobei man einige auf dem Bild noch nicht sieht, weil ein paar E-Books dabei sind und ich auch einige Bücher gerade nicht zu Hause habe. Jaaa, es sind wieder einige Bücher zusammengekommen, weil ich eben Ferien hatte und auch 1 1/2 Wochen im Urlaub davon war. Da hatte ich nun mal viel Zeit zum Lesen :) Na ja, ist ja auch egal, ich zeige euch auf jeden Fall jetzt mal die Bücher :)

1. "Saint - Ein Mann, eine Sünde"
2. "Tempting Love - Hände weg vom Trauzeugen"
3. "Das Parfum"
4. "Rock Kiss - Eine Nacht ist nicht genug"
5. "Du oder der Rest der Welt"
6. "P.S. I still love you"
7. "Dublin Street"
8. "It Ends with Us"
9. "Big Rock - Sieben Tage gehörst du mir!"
10. "One Night - Die Bedingung"
11. "Wanted - Lass dich verführen"
12. "Red Rising - Im Haus der Feinde"
13. "New York Diaries - Claire"
14. "Love is War - Sehnsucht"
15. "The Real Thing"
16. "Season of Desire - Momente der Lust"
17. "Zur Hölle mit Bridget"
18. "Blaubeertage"
19. Niemand wird sie finden"
20. "Planetenjäger"
21. "Bourbon Kings
22. "Die Auslese - Nur die Besten überleben"
23. "Under the Lights - Gunner & Willa"
24. "Little Lies - Vollkommen vertraut"
25. "Bad for you - Krit & Blythe"
26. "Until the End - Rock und Trisha"
27. "Hold on Tight - Dewayne & Sienna"
28. "Für uns macht das Universum Überstunden"
29. "Sommermeerchen"´
30. "Games of Love - Bittersüße Sehnsucht"
31. "Harte Schale, weiches Herz"
32. "AchtNacht"
33. "Liebe auf den ersten Blick"
34. "Being Beastly - Der Fluch der Schönheit"
35. "Splitterleben"
36. "These Broken Stars - Jubilee & Flynn"

Flops
 

Diesen Monat waren mehr Flops als Tops dabei, was bei mir ja echt selten vorkommt. Es ist sind wirklich 11 Bücher geworden. Ja, ich hatte diesen Monat irgendwie ziemliches Pech teilweise bei der Auswahl meiner Bücher. Außer den Büchern, die man auf dem Bild sieht, sind nämlich noch diese Bücher im letzten Monat Flops gewesen:

9. "Liebe auf den ersten Blick"
10. "AchtNacht"
11. "These Broken Stars - Jubilee & Flynn"

Ich sage jetzt auch nicht zu jedem der Bücher etwas, weil ich sie einfach alle schlecht fand. Das allerschlimmste Buch von allen war aber "Sommermeerchen". Mir fällt es wirklich schwer da jetzt nicht ausfallend zu werden, aber so einen Mist habe ich echt noch nie gelesen. Der erste Teil der "Rock Kiss Reihe" hat mir auch überhaupt nicht gefallen, da es super klischeeüberladen ist und die Charaktere einfach nur flach. Auch von "The Real Thing" war ich nach der Edinburgh Reihe richtig enttäuscht, weil mich das Buch einfach nur gelangweilt hat. Wenn ihr euch zu den anderen Büchern noch einen separaten Post wünscht, könnt ihr das gerne in die Kommentare schreiben, denn das einzige, was ich jetzt hier noch zu den anderen Büchern sagen kann, ist: Bitte, nicht lesen ;)

Tops
 

Richtig gute Bücher waren nur wenige im August dabei. Neben denen drei die abgebildet sind, ist auch Sarah Saxx` neues Buch "Harte Schale, weiches Herz" bei meinen Top Büchern dabei. Bisher ist es sogar mein Lieblingsbuch von der Autorin. Wenn ihr wissen wollt, warum mir "Für uns macht das Universum Überstunden" so gut gefallen hat, könnt ihr gerne bei meiner Rezension vorbeischauen ;) Der erste Teil der Auslese Reihe hat mir richtig gut gefallen. Ich hätte nie damit gerechnet, dass es mich so vom Hocker reißen würde, aber ich muss jetzt unbedingt auch noch die weiteren Teile lesen, weil ich wissen will, wie es weitergeht. Aber mein ABSOLUTES HIGHLIGHT des Monats war "It Ends With Us"!!! Ich würde sogar behaupten, dass es das beste Buch ist, was ich je von Colleen Hoover gelesen habe und ich habe meines Wissens bisher fast alle ihrer Bücher gelesen. Es war eine Achterbahn der Gefühle, dieses Buch zu lesen, und eine Erfahrung für sich. Ich kann es euch wirklich nur ans Herz legen.

Das war`s dann auch schon wieder mit meinem Lesemonat. Ich wünsche euch jetzt noch einen schönen restlichen Sonntag! :)

Eure Nina

Kommentare:

  1. Hey Nina,

    wahnsinn. 36 Bücher - voll gut! Freut mich, dass du so viele lesen konntest.
    Wie gefiel dir denn Saint? Ich hab das schon mal ins Auge gefasst.
    Schade, dass du ansonsten so viele Flops hattest.

    Meine Lesemonat

    Liebe Grüße
    Vanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Vanny!❤

      Freut mich auch ;) Ich fand es ganz gut :) Auf jeden Fall besser als die Real Reihe der Autorin. Nur der Cliffhanger am Ende des Buches ist echt richtig fies...
      Bei deinem Lesemonat schaue ich morgen dann auch mal vorbei ;)

      Liebe Grüße
      Nina

      Löschen
  2. Hey Nina,
    ich erwähne nicht wie neidisch ich bin weil du so viele Bücher gelesen hast :-D Aber wie sehr ich mich freue, dass für dich Für uns macht das Universum Überstunden ein Highlight war. Ich fand das Buch nämlich auch toll und hoffe es bekommt noch mehr Beachtung. Deine Rezi dazu werde ich mir gleich mal anschauen.
    Von der neuen Reihe von Young war ich auch enttäuscht.

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen