Sonntag, 11. Dezember 2016

Lesemonat November



Ich bin wie immer spät dran, aber das kennt ihr mittlerweile ja bestimmt schon von mir. ;) Ich habe diesen Monat vergleichsweis ziemlich wenig gelesen, weil ich einfach nicht besonders viel Zeit zum Lesen hatte. Trotzdem sind es 10 Bücher geworden, was ja jetzt auch nicht so wenig ist. Deswegen bin ich trotzdem zufrieden mit diesem Leseergebnis! So und jetzt wünsche ich euch viel Spaß bei meinem Lesemonat! ;D

1. Jetzt, Baby von Julia Engelmann
2. Herz aus Nacht und Scherben von Gesa Schwartz
3. Frigid von Jennifer L. Armetrout
4. All the pretty lies von M. Leigthon
5. Calendar Girl - Berührt von Audrey Carlan
6. Herzklopfen auf Französisch von Stephanie Perkins
7. Mein Sommer nebenan von Huntley Fitzpatrick
8. The perks of being a wallflower von Stephen Chbosky
9. Der Geschmack des Sommers von Sarah Ockler
10. We were liars von E. Lockhart

Gelesene Bücher: 10
Gelesene Seiten: 3551
Seiten pro Tag: 118

Flops

Dieses Buch konnte mich einfach überhaupt nicht überzeugen, weil ich die Protagonistin ziemlich unsympathisch fand. Sie hat teilweise ziemlich komisch reagiert und gehandelt, was ich manchmal schlicht nicht nachvollziehen konnte. Am Anfang dachte ich noch, dass sie mir bestimmt noch sympathischer wird, aber es wurde nur noch schlimmer. Sie hat mich im Endeffekt einfach nur noch genervt. Auch die Story fand ich jetzt nicht so spannend. Es geht um einen Familienstreit, über den die Protagonistin mehr erfahren möchte und natürlich ist auch noch eine Liebesgeschichte drin. Das Buch hat sich teilweise so gezogen, dass ich es zwischendurch mal weglegen musste, weil ich sonst eingeschlafen wäre. Dieses Buch kann ich euch also nicht empfehlen.



Tops

Diese zwei Bücher sind für mich die besten Bücher des Monats. "All the pretty lies" hat mich einfach dermaßen überrascht, weil ich mit nicht besonders hohen Erwartungen drangegangen bin. Ich dachte mir, dass das Buch bestimmt ganz gut wird, aber nicht dass es so gut wird. Ich mochte die Charaktere einfach unheimlich gerne und es hat sich über das Buch hinweg eine solche Spannung zwischen den beiden Protagonisten aufgebaut, was ich selten so erlebt habe. Man hat richtig gemerkt, wie es zwischen den beiden geknistert hat und dass die beiden zusammengehören. "We were liars" habe ich mir gekauft, weil ich schon oft gehört habe, dass es wirklich gut sein soll. Ich fand den Klappentext recht ansprechend und habe mir es denn einfach mal mitgenommen. Der Klappentext sagt aber fast nichts über dieses Buch aus. Denn das, was einen in diesem Buch erwartet, ist einfach total krass und so was von überraschend. Also in diesem Buch gab es Wendungen, mit denen ich nie gerechnet hätte. Dieses Buch hat mich einfach sprachlos gemacht und ich musste noch lange darüber nachdenken. Ich kann euch diese beiden Bücher wirklich total empfehlen!


So das war`s dann. Was war denn euer Lesehighlight im November?



Eure Nina

Kommentare:

  1. Hallo Nina,

    eine schöne Ausbeute hast du da. All the pretty lies sagt mir auch sehr zu, seit ich deine Rezi gelesen habe . Mal schauen ob ich es mir noch kaufen werde.

    Liebe Grüße
    Luna
    http://luna-liest.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Luna,

      wenn du dir das Buch kaufst, werde ich auf jeden Fall deine Rezi dazu lesen! :) Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag!

      Liebe Grüße,
      Nina

      Löschen
  2. We Were Liars hatte ich auch schon echt oft in der Hand, aber eben weil der Klappentext so wenig sagt, war ich mir immer unsicher. Aber wenn es dein Top ist, kann es ja gar nicht schlecht sen :)

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lara,

      "We were liars" ist ein richtig gutes Buch, was mich total überrascht hat und der Klappentext sagt wirklich total wenig über das Buch, aber ich kann es dir auf jeden Fall empfehlen :)

      Ganz liebe Grüße,
      Nina

      Löschen
  3. Hey Nina,
    trotzdem ein toller Lesemonat mit einigen Büchern^^
    Frigid hab ich auch im November gelesen :)
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen