Samstag, 4. November 2017

Lesemonat Oktober


Hallöchen! Ich bin mal wieder etwas spät dran, aber hier ist mein Lesemonat Oktober! Ich habe in diesem Monat endlich mal wieder richtig viel gelesen, weil ich zwei Wochen Ferien hatte. Deswegen habe ich im Endeffekt dann auch 25 Bücher gelesen :) Und davon waren sogar sieben Bücher auf Englisch. Mein persönlicher Rekord für einen Monat :) Viele von meinen gelesenen Büchern sind auf dem Bild allerdings nicht zu sehen, da ich im Urlaub ziemlich viele E-Books gelesen habe, da wir mit Handgepäck gereist sind und ich daher nicht so viele Bücher mitnehmen konnte. Na ja, jetzt stelle ich euch die Bücher mal etwas genauer vor :D


1. "Der Winter der schwarzen Rosen" von Nina Blazon
2. "Faust I" von Johann Wolfgang von Goethe
3. "Kissing" von Katrin Bongard
4. "Kissing more" von Katrin Bongard
5. "Harry Potter and the Prisoner of Azkaban" von J.K. Rowling
6. "Always and Forever, Lara Jean" von Jenny Han
7. "Rebel of the Sands" von Alwyn Hamilton
8. "Glass Sword" von Victoria Aveyard
9. "Es ist gefährlich, bei Sturm zu schwimmen" von Ulla Scheler
10. "History is all you left me" von Adam Silvera
11. "The Catcher in the Rye" von J.D. Salinger
12. "Und du kommst auch drin vor" von Alina Bronsky
13. "Girl Online" von Zoe Sugg
14. "Zusammen werden wir leuchten"
15. "One Night - Das Versprechen" von Jodi Ellen Malpas
16. "Räuberherz" von Julianna Grohe
17. "Begehrt" von Robin Lyall
18. "Berührt" von Robin Lyall
19. "Entblößt" von Robin Lyall
20. "Secret Fire - Die Entflammten" von C.J. Daugherty
21. "Der Anfang" von Eva Völler
22. "Sommerflüstern" von Tanja Voosen
23. "Royal - Ein Leben aus Glas" von Valentina Fast
24. "Royal - Ein Königreich aus Seide" von Valentina Fast
25. "Royal - Ein Schloss aus Alabaster" von Valentina Fast
Flops


Diese vier Bücher und auch die Trilogie von Robin Lyall, die man auf dem Bild nicht sieht, sind meine Flops des Monats. "Kissing" habe ich gelesen, weil mir "Loving" von der gleichnamigen Autorin so gut gefallen hat, aber die Story und die Charaktere sind so dermaßen flach, dass man überhaupt keine Lust mehr hat, das Buch überhaupt weiterzulesen. "Rebel of the Sands" hatte ich schon lange im Auge wegen des wunderschönen Covers, doch leider bin ich nicht so richtig mit dem Buch warmgeworden, denn ich fand, dass es ziemlich viele Längen gab, die dem Buch die Spannung genommen haben. Nachdem ich "Und wenn die Welt verbrennt" von Ulla Scheler gelesen hatte, habe ich große Erwartungen an "Es ist gefährlich, bei Sturm zu schwimmen" gehabt. Allerdings fand ich die Charaktere ziemlich unsympathisch und die ganze Geschichte ziemlich langweilig, sodass es sich  ziemlich gezogen hat, obwohl es nur einigermaßen wenige Seiten hat. "Und du kommst auch drin" ist definitiv mein größter Flop des Monats, denn an dem Buch hat mir leider beinahe gar nichts gefallen. Die Charaktere waren flach und unsympathisch und die Story hatte meiner Meinung nach keinen richtigen Sinn. Die Trilogie von Robin Lyall habe ich nur gelesen, weil ich im Urlaub nichts anderes mehr hatte, denn die Charaktere sind alle schlecht ausgearbeitet und flach und auch die Story ist nicht sonderlich spannend.
Tops


Der dritte Teil der Harry Potter Reihe hat mir wieder richtig gut gefallen und ich bin jetzt wieder richtig im HP Fieber. Den vierten Teil lese ich dieses Jahr auf jeden Fall auch noch :) Der dritte und damit letzte Teil der Trilogie rund um Lara Jean war ein wunderschöner Abschluss der Reihe, aber irgendwie bin ich nun auch ein wenig traurig, dass es leider schon vorbei ist... "The Catcher in the Rye" ist einer der besten Klassiker, die ich je gelesen habe. Eine große Leseempfehlung! "Räuberherz" ist eine wunderschöne und außergewöhnliche Neufassung von die Schöne und das Biest, die mich völlig von sich überzeugen konnte :)

Das war`s dann auch schon wieder mit meinem Lesemonat :) Ich wünsche euch nun ein erholsames und schönes Wochenende!

Eure Nina

Kommentare:

  1. Hey, Nina,

    wow, 25 Bücher ist echt der Wahnsinn - Respekt! Obwohl ich ganz stark annehme, dass du diese eher im Oktober als im November gelesen hast, oder? *grins*
    Die Royal-Reihe kenne ich auch und fand sie echt gut, ebenso Girl online.
    Dir ein schönes Wochenende und einen erfolgreichen neuen Monat!

    LG, Claudia :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh mein Gott, danke Claudia da ist mir jetzt aber ein blöder Fehler passiert! Das muss ich schnell mal ändern... Manchmal bin ich echt dämlich...
      Dir auch noch ein schönes Wochenende und vielen Dank nochmal fürs Hinweisen!

      LG, Nina❤

      Löschen
    2. Ach, gibt doch Schlimmeres. Wir sind doch alle nur Menschen und Fehler machen einen sympathisch;)
      Dankeschön!

      LG ♡

      Löschen