Dienstag, 12. September 2017

Montagsfrage #5

 
Jaa, ich habe es schon wieder nicht geschafft, die Montagsfrage von Buchfresserchen an einem Montag zu beantworten, weil ich gestern einfach gar keine Zeit hatte. Tja, aber jetzt holen wir das Ganze ja nach ;) Und die Montagsfrage lautet diesmal: Liest du mehr Papierbücher oder E-Books, gibt es einen Grund dafür?


Also da muss ich ganz ehrlich sagen, dass ich eindeutig Bücher aus Papier deutlich bevorzuge :) Ich habe es einfach viel lieber, wenn ich die Bücher richtig "in den Händen halten" kann. Und ich glaube jeder von uns, hat gerne ein prall gefülltes Bücherregal. Auch wenn es aus allen Nähten platzt, möchte ich die Bücher trotzdem immer gerne im Regal stehen haben und ich finde, dass sich E-Books teilweise auch nicht lohnen, weil sie dann so ein bis zwei Euro günstiger sind als richtige Bücher. Da hole ich mir dann für die paar Euro mehr lieber ein Buch, das ich mir dann auch ins Regal stellen kann. Auch wenn es sich komisch anhört, liebe ich auch den Geruch von Büchern :) Und den habe ich bei einem E-Book nicht.
 
Es ist jetzt aber nicht so, dass ich überhaupt keine E-Books lese. Manche Bücher gibt es ja teilweise ja auch nur digital und die kaufe ich dann eben als E-Book. Auch bei den ganzen E-Book Sale- und Rabattaktionen schlage ich dann auch mal zu, denn dann kosten die ja meistens nur ein oder zwei Euro. Da lohnt es sich einfach :) Denn im Urlaub finde ich es auch immer ganz praktisch, meinen E-Book Reader dabeizuhaben. Dann muss ich nicht ganz so viele Bücher mitschleppen ;)
 
Joa, das war`s dann auch schon mit diesem kurzen Post :) Ich wünsche euch noch einen schönen restlichen Tag :)
 
Eure Nina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen